北京快乐8在线计划: Chinas Au?enminister nimmt am Au?enminister-Treffen der Nachbarl?nder Afghanistans teil

网上百家乐登入 www.ssb09.com| 10-09-2021 11:07:32| 新华网
网上百家乐登入 www.ssb09.com| 10-09-2021 11:07:32| 新华网
本文来源:http://www.ssb09.com/www_zheyangai_com/

网上百家乐登入,为了方便急诊患者就诊,依然可以进行现场挂号。  在中国特色社会主义的话语体系中,文化自信是与道路自信、理论自信、制度自信不可分的。推出音频、视频、3D动画、直播、话题等多形态产品,呈现形式更加丰富,让权威新闻更立体,即时资讯更“好玩”。而另一件此前也备受瞩目的金丝楠木顶箱柜,则以超出想象的价格——2000万成交。

“身材好好哟!”围观群众感叹,“可惜偷了两件衣服。  三是基层干部权责不对等。对违纪违法的官员要严格追究,这部分人毕竟是极少数。LegalStatement尊敬的用户,您好!爱丽时尚网为更好的确保用户的信息安全和版权权利,共同维护网站资源,特制定以下声明:1.版权本网站包含之所有内容:文本、图形、LOGO、创意等之所有权归属爱丽时尚网及本网站的内容/信息提供者,受中国及国际版权法的保护。

忽如一夜春风来,千树万树梨花开。  “外模的发展是中国日益开放的一个缩影。  湖北省律协刑委会副主任、恩施州律协常务理事李清安称,司法考试非常难,通过司考证明孙涌还是非常有实力的。据了解,在密涿高速建设前,北京一直面临着极大的汽车尾气排放压力。

BEIJING, 9. September (Xinhua) -- Der chinesische Staatskommissar und Au?enminister Wang Yi nahm am Mittwoch in Beijing per Videolink am ersten Treffen der Au?enminister der Nachbarl?nder Afghanistans teil.

Wang wies darauf hin, dass Afghanistan aktuell am Scheideweg der Geschichte stehe, sagte aber auch, dass das Land nach wie vor mit gro?en Herausforderungen konfrontiert sei, wie etwa in humanit?ren Fragen, bei der Existenzsicherung der Bev?lkerung und bei der COVID-19-Pandemie. Einige internationale Kr?fte k?nnten auch politische, wirtschaftliche und finanzielle Mittel einsetzen, um Afghanistan neue Schwierigkeiten zu bereiten.

Die Nachbarl?nder wollen Afghanistan laut Wang mehr als alle anderen helfen, das Chaos zu überwinden. Sie sollten auf der Grundlage, dass sie die souver?ne Unabh?ngigkeit und territoriale Integrit?t Afghanistans respektieren, positiv auf die Entwicklung der Lage einwirken.

Die USA und ihre Verbündeten sollten tiefgreifende Lehren ziehen und die auf sie fallende Verantwortung in der Afghanistan-Frage übernehmen, wie Wang betonte.

"Die internationale Gemeinschaft ist sich einig, dass das Ende der milit?rischen Intervention durch die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten der Beginn dafür sein sollte, dass sie ihre Verantwortung übernehmen", sagte Wang.

"Sie sind mehr als jedes andere Land verpflichtet, dem afghanischen Volk wirtschaftliche, existenzsichernde und humanit?re Hilfe zukommen zu lassen und Afghanistan dabei zu helfen, Stabilit?t zu erhalten, Chaos zu verhindern und eine solide Entwicklung anzustreben, unter der Pr?misse, dass die Souver?nit?t und Unabh?ngigkeit Afghanistans respektiert wird."

Die Nachbarn sollten die afghanischen Taliban anleiten und sie dazu auffordern, sich mit allen ethnischen Gruppen und Fraktionen zu vereinen, eine breite und inklusive politische Struktur aufzubauen, eine gem??igte und umsichtige Innen- und Au?enpolitik zu verfolgen, eine klare Linie gegenüber terroristischen Kr?ften zu ziehen und freundschaftliche Beziehungen zu anderen L?ndern, insbesondere zu den Nachbarl?ndern, aufzubauen und zu entwickeln.

Die Taliban haben zuletzt positive Erkl?rungen zu Themen wie Regierungsbildung, Terrorismusbek?mpfung und freundschaftlichen Beziehungen zu ihren Nachbarn abgegeben. "Wir begrü?en die Erkl?rungen und es kommt darauf an, sie in konkrete Taten umzusetzen", sagte Wang und fügte hinzu, die beiden wichtigsten Punkte seien eine umfassende Inklusivit?t und ein entschlossenes Vorgehen gegen den Terrorismus.

Die Nachbarl?nder Afghanistans sollten eine besondere Rolle bei der Schaffung eines guten ?u?eren Umfeldes für die Stabilit?t und den Wiederaufbau Afghanistans spielen und dabei ihre eigenen legitimen Bedenken ansprechen, so Wang.

Chinas Au?enminister schlug sechs Gesichtspunkte für die Koordination und Zusammenarbeit in der gegenw?rtigen Phase vor, darunter die Unterstützung Afghanistans bei der Verst?rkung der Seuchenpr?vention und -bek?mpfung, die Offenhaltung der H?fen, die Verbesserung beim Management von Flüchtlingen und Emigranten, die schnellstm?gliche Bereitstellung humanit?rer Hilfe, die Vertiefung der Zusammenarbeit in der Terrorismusbek?mpfung sowie die Zusammenarbeit in der Drogenbek?mpfung.

Wang gab zudem den Beschluss Chinas bekannt, Afghanistan umgehend Getreide, Wintervorr?te, Impfstoffe und Medikamente im Wert von 200 Millionen Yuan (etwa 30,96 Millionen US-Dollar) entsprechend den Bedürfnissen der afghanischen Bev?lkerung zur Verfügung zu stellen.

China habe beschlossen, der afghanischen Bev?lkerung drei Millionen Impfstoffdosen in der ersten Lieferung zu spenden. Darüber hinaus sei China bereit, Afghanistan im Rahmen der China-Südasien-Notfallreserve mehr Material zur Bek?mpfung von Epidemien und für Notf?lle zur Verfügung zu stellen.

Die Teilnehmer bewerteten einige der auf dem Treffen erzielten Konsense positiv und vereinbarten, das Treffen der Au?enminister der Nachbarl?nder Afghanistans zu institutionalisieren.

Das erste Treffen der Au?enminister der Nachbarl?nder Afghanistans fand unter dem Vorsitz des pakistanischen Au?enministers Shah Mahmood Qureshi statt. An dem Treffen nahmen auch der iranische Au?enminister Hossein Amir Abdollahian, der tadschikische Au?enminister Sirojiddin Muhriddin, der usbekische Au?enminister Abdulaziz Kamilov und der stellvertretende Au?enminister von Turkmenistan Vepa Khadzhiev teil.

(gem?? der Nachrichtenagentur Xinhua)

010020071360000000000000011100001310179213
申博电子游戏 菲律宾申博游戏登入 网上百家乐登入 申博手机客户端下载登入 申博开户直营网 菲律宾太阳城开户登入
申博138娱乐网直营 www.678msc.com 菲律宾太阳网娱乐登入 申博太阳城游戏 菲律宾太阳城开户登入 申博太阳城登入
申博网址登入导航登入 申博真人游戏娱乐登入 菲律宾申博娱乐官网 www.38333.com www.3158msc.com 菲律宾申博娱乐官网